unbekannter Gast

Giebel/Carassius auratus gibelio#

Silberkarusche

Klasse: Fische/Pisces

Ordnung: Karpfenartige/Cypriniformes

Familie: Karpfenfische/Cyprinidae


Beschreibung: Größe bis 20cm. Sie sind der Karausche sehr ähnlich. Die Färbung ist heller, die Seiten und der Bauch sind silberglänzend. In der Lebnesweise ähneln sie ebenfalls der Karausche. Stellenweise finden sich nur Weibchen, deren Eier von Karpfen oder von Karauschen besamt werden. Sie bringen zwar die Eientwicklung in Gang, aber aus solchen unbefruchteten Eiern gehen wieder nur Weibchen hervor. Auf diese Weise kann ein Weibchen den Bestand in einem Gewässer sicherstellen.

Goldfisch/Carassius auratus auratus#

Sie sind intensiv orangerot gefärbt. Diese Abart wurde in China und Japan herausgezüchtet. Sie wurden im 17. Jh. als Zierfische nach Europa gebracht. Sie können sich aber auch als Wildfische halten, sofern die Wohngewässer frei von größeren Raubfischen sind. Durch seine auffallende Färbung fällt er diesen sehr leicht zum Opfer.