unbekannter Gast

Kleines Wiesel, Mauswiesel (Mustela nivalis nivalis)#

Klasse: Säugetiere/Mammalia

Ordnung: Raubtiere/Carnivora

Familie: Marder/Mustelidae


Beschreibung: Kopfrumpflänge 16-23cm; Schwanzlänge 4-6,5cm; 45-170g; Alter 5-8 Jahre. Das Sommerkleid ist oben braun und unten gelblichweiß mit gezackter Grenzlinie. Das Winterkleid ist weiß. Ein brauner Fleck jederseits im Mundwinkel.

Lebensweise: Das Nest befindet sich unter Scheunen, in Felsspalten, in Erdbauten von Maulwurf. Es erbeutet besonders Mäuse und verfolgt sie in ihre unterirdischen Gänge.

Fortpflanzung: Die Paarung ist an keine bestimmte Zeit gebunden. Die Tragzeit beträgt etwa 35 Tage. Die 5-7 Jungen öffnen nach 21-25 Tage die Augen und sind nach 2-3 Monaten selbstständig, mit einem Jahr geschlechtsreif.

Lebensraum: In allen Lebensräumen bis über die Waldgrenze; seltener als der Hermelin.