unbekannter Gast

Laubfrosch/Hyla arborea arborea#

Klasse: Lurche/Amphibia

Ordnung: Froschlurche/Anura

Familie: Baumfrösche/Hylidae


Beschreibung: Mit einer Größe von bis zu 5cm ist er der kleinste heimische Frosch. Die Oberseite ist laubgrün, er kann sich jedoch je nach Gemütsstimmung oder Umgebung rasch in Grau, Gelb oder Braun umfärben. Die Unterseite ist weiß und ist durch eine dunkle Linie scharf gegen die Oberseite abgegrenzt. Das Männchen hat eine schwärzliche Kehle und eine ballonartig aufblasbare Schallblase. Sie haben eine laute Stimme, ein Männchen beginnt und andere stimmen in den Chor ein. Das Weibchen hat eine gelbliche Kehle.

Laichen: Im April/Mai erfolgt die Eiablage ins Wasser. Die 150 bis 300 Eier werden in kleinen Häufchen gelegt. Im August/September steigen die 15mm großen Jungfrösche aus dem Wasser.

Lebensraum: Sie bewohnen Laub- und Mischwälder, Buschwerk, Brombeergestrüpp im Flach- und Hügelland bis etwa 800m ansteigend.


Siehe auch Haselstrauch#