unbekannter Gast

Rapfen/Aspius aspius#

Schied

Klasse: Fische/Pisces

Ordnung: Karpfenartige/Cypriniformes

Familie: Karpfenfische/Cyprinidae


Beschreibung: Größe 40 bis 60 (bis 100)cm. Der Körper ist gestreckt und seitlich etwas zusammengedrückt. Das Maul ist oberständig mit vorstehender Unterlippe. Der Rücken ist schwärzlicholivgrün. Die Seiten sind heller mit gelblichem Metallglanz. Der Bauch ist silberweiß. Die Rückenflossen und die Schwanzflosen sind grauschwarz, alle anderen Flossen sind rötlich.

Laichen: Zur Laichzeit steigen die Paare in raschfließende Zuflüsse der Seen auf. Die 80000 bis 100000 Eier werden unter Paarungsspielen über dem Kies abgelegt. Die Jungfische schlüpfen nach 10 bis 17 Tagen und werden mit 4 bis 5 Jahren geschlechtsreif.

Lebensweise: Mit dem Alter werden sie immer mehr Einzelgänger und zum gefräßigen Raubfisch.

Lebensraum: Sie bewohnen Seen und Flüsse; Ammersee, Chiemsee, Donau und Nebenflüsse.