unbekannter Gast

Amerikanischer Webebär/Hyphantria cunea #

Amerikanischer Webebär
Amerikanischer Webebär
© Foto M. Lödl

(Drury, 1773)

Familie: Bärenspinner (Arctiidae)

Unterfamilie: Großbärenspinner (Arctiinae im weiteren Sinne)

Gesamtverbreitung: Gesamtes Nordamerika bis ins nördliche Mexiko. In Europa und in Japan eingeschleppt.

Verbreitung in Österreich: Nur im äußersten Osten (Niederösterreich bis Burgenland) nachgewiesen.

Beschreibung: Kleiner als die Arten der Gattung Spilosoma. Flügel meist völlig zeichnungslos. Hinterleib auch weißlich, mit leicht gelbem Stich.

Lebensweise: In Europa fliegt die Art in zwei Generationen von April bis Juni und von Juli bis in den Herbst. Sie bewohnt eher niedrige Lagen. Die Raupe ist polyphag und ernährt sich von praktisch allen Obstbaumarten sowie von verschiedensten niedrigen Sträuchern.