unbekannter Gast

Eisenfarbiger Samtfalter (Hipparchia statilinus)#

Hipparchia statilinus, Männchen, NÖ, Siegersdorf, © Foto M. Lödl
Hipparchia statilinus, Männchen, NÖ, Siegersdorf
© Foto M. Lödl

Hufnagel, 1766

Familie: Augenfalter (Satyridae)

Untergruppe: Schachbretter, Waldportiere und Gletscherfalter

Gesamtverbreitung: Von Nordafrika und Europa bis Kleinasien.

Verbreitung in Österreich: Nur im äußersten Osten, von Niederösterreich bis ins Burgenland.

Beschreibung: Oberseite fast einfarbig dunkelgraubraun.

Lebensweise: Der Falter fliegt von Juli bis September an sandigen, trockenen Plätzen in lichten Wäldern. Die Raupe lebt an verschiedenen Gräsern. Sie steigt nicht bis ins Gebirge.