unbekannter Gast

Erebia gorge #

Hübner, 1804

Familie: Augenfalter (Satyridae)

Untergruppe: Mohrenfalter

Gesamtverbreitung: Nur in europäischen Gebirgen.

Verbreitung in Österreich: Nur in den bergigen Regionen der westlichen und südlichen Bundesländer, von Vorarlberg bis Oberösterreich.

Beschreibung: Männchen mit undeutlichem Duftschuppenfleck. Vorderflügel typischerweise mit seidigem Glanz. Vorderflügel mit sehr breiter orangebrauner Binde, die zwei oder drei weiß gekernte Augenflecken in der Nähe der Flügelspitze trägt. Unterseite schlierig, braun.

Lebensweise: Die Art fliegt von Juni bis August an vegetationsarmen Stellen und Schuttfluren von 1600m bis über 3000m. Die Raupe lebt an verschiedenen Gräsern.