unbekannter Gast

Kleiner Heufalter (Coenonympha pamphilus)#

Linnaeus, 1758

Familie: Augenfalter (Satyridae)

Untergruppe: Heufalter

Gesamtverbreitung: Von Europa und Nordafrika durch Asien bis Sibirien.

Verbreitung in Österreich: Überall häufig und verbreitet. In allen Bundesländern nachgewiesen.

Beschreibung: Kleiner als der Große Heufalter, Vorderflügellänge 14-16mm. Grundfarbe der Flügel gelblichbraun oder orange.

Lebensweise: Der Falter fliegt von Mai bis September auf Wiesen, aber auch auf Ruderalfluren. Im Gebirge steigt er bis 2000m Seehöhe. Die Raupen fressen verschiedene Gräser.