unbekannter Gast

Aricia artaxerxes allous #

(Geyer, 1836)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Sonstige Bläulinge

Gesamtverbreitung: Von Nordafrika bis Schottland zerstreut, durch das zentrale Mitteleuropa bis in die arktische Region Fennoskandiens und ostwärts bis Zentralasien.

Verbreitung in Österreich: Bis auf das Burgenland überall nachgewiesen.

Beschreibung: Sehr schwer vom Dunkelbraunen Bläuling zu unterscheiden, die orangen Randflecken aber undeutlicher. Unterseite mit weißen Fleckaufhellungen.

Lebensweise: Die Art lebt in erster Linie in den Gebirgen und fliegt von Juni bis August. Sie steigt bis etwa 2500m Seehöhe. Die Futterpflanze der Raupe ist Storchschnabel.