unbekannter Gast

Brombeerzipfelfalter/Callophrys rubi #

(Linnaeus, 1758)


Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Zipfel- und Dukatenfalter

Gesamtverbreitung: Von Westeuropa und Nordafrika durch Russland bis Sibirien und das Amur-Gebiet.

Verbreitung in Österreich: In allen Bundesländern nachgewiesen.

Beschreibung: Leicht erkennbar an der grünen Flügelunterseite.

Lebensweise: Die Art fliegt von April bis Juli. Der Falter ist recht häufig und überall verbreitet. Im Gebirge geht er bis 2000m Seehöhe. Die Raupen sind "allesfressend" und nehmen eine Fülle unterschiedlicher Futterpflanzen an.


Dokumentiert in der Herrlichen Natur