unbekannter Gast

Faulbaumbläuling/Celastrina argiolus #

(Linnaeus, 1758)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Sonstige Bläulinge

Gesamtverbreitung: Von Nordafrika und Europa (außer dem äußersten Norden) durch das gemäßigte Asien bis Japan. In Nordamerika südwärts bis New Mexico.

Verbreitung in Österreich: aus allen Bundesländern nachgewiesen.

Beschreibung: Oberseite leuchtend himmelblau. Unterseite weißgrau, die schwarzen Punkte sehr klein.

Lebensweise: Die Art fliegt in zwei Generationen von April bis Mai und von Juli bis August. Sie bevorzugt Auwälder und Buschlandschaften. Die Raupen fressen verschiedene Gehölze wie Kreuzdorn, Pfaffenkäppchen und Brombeere.