unbekannter Gast

Kleiner Ampferfeuerfalter/Lycaena hippothoe #

(Linnaeus, 1758)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Zipfel- und Dukatenfalter

Gesamtverbreitung: Von Westeuropa durch Russland und Sibirien bis zum Amur-Gebiet.

Verbreitung in Österreich: In allen Bundesländern nachgewiesen.

Beschreibung: Hinterflügel mit violettem Schiller, Vorderflügel mit schwarzem Fleck in der Zelle.

Lebensweise: Die Falter fliegen von Mai bis Juli auf Sumpfwiesen und Mooren bis in eine Seehöhe von 1000m. Die Raupe lebt an Ampfer (Rumex) oder der Natterwurz (Polygonum bistorta).