unbekannter Gast

Steinkleebläuling/Plebicula dorylas #

(Denis & Schiffermüller)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Sonstige Bläulinge

Gesamtverbreitung: Von Spanien durch das südliche Mitteleuropa und Südeuropa bis Vorderasien.

Verbreitung in Österreich: Im ganzen Bundesgebiet verbreitet.

Beschreibung: Männchen himmelblau, Weibchen braun, oft blau übergossen. Unterseite der Flügel mit weißlichem Rand. Unterseite der Hinterflügel mit einer Binde aus orangefarbigen Flecken, in der Mitte des Hinterflügels mit weißem Wisch.

Lebensweise: Die Art fliegt von Mai bis September in zwei Generationen. Die Art bevorzugt warme, sandige und kalkhaltige Standorte bis in eine Höhe von 2000m. Die Raupe frisst verschiedene Kleearten.