unbekannter Gast

Gemeiner Scheckenfalter (Melitaea cinxia)#

Linnaeus, 1758

Familie: Edelfalter

Untergruppe: Scheckenfalter

Gesamtverbreitung: Von Westeuropa und Marokko durch ganz Europa und das gemäßigte Asien bis zum Amurgebiet.

Verbreitung in Österreich: In allen Bundesländern nachgewiesen, häufig.

Beschreibung: Oberseite braungelb mit schwarzer Zeichnung. Oberseite der Hinterflügel mit einer Reihe von 4-5 schwarzen, runden Punkten. Unterseite der Hinterflügel mit kleinen, einzeln stehenden, schwarzen Randflecken sowie schwarzen, konkaven Halbmonden als äußere Begrenzung der gelben Binde.

Lebensweise: Häufig auf blumenreichen Wiesen vom Flachland bis 2000m.Der Falter fliegt Mai bis Juli und von August bis September. Die Raupe frisst verschiedene krautige Pflanzen, unter anderem Wegerich.