unbekannter Gast

Kleiner Eisvogel (Limenitis camilla)#

Linnaeus, 1764

Familie: Edelfalter (Nymphalidae)

Untergruppe: Schillerfalter und Eisvögel

Gesamtverbreitung: Von Europa durch Asien bis China und Japan.

Verbreitung in Österreich: Häufige Art, die in allen Bundesländern vorkommt.

Beschreibung: Grauschwarze (nicht blauschwarze) Grundfärbung. Weniger bunte Unterseite als beim Blauschwarzen Eisvogel. Auf der Vorderflügeloberseite kein weißer Fleck in der Flügelzelle.

Lebensweise: Art des Hochsommers, von Juni bis August. Die Raupen leben an Geißblatt (Lonicera)-Arten. Die Art bevorzugt feuchte Wälder und Auen bis in eine Höhe von etwa 1500m. Der Kleine Eisvogel kann lokal sehr häufig sein.