unbekannter Gast

Kleiner Fuchs (Aglais urticae)#

Linnaeus, 1758

Familie: Edelfalter (Nymphalidae)

Untergruppe: Eigentliche Edelfalter

Gesamtverbreitung: Durch ganz Europa und das gemäßigte Asien bis zum Pazifischen Ozean.

Verbreitung in Österreich: Überall sehr häufig.

Beschreibung: Kleiner als der Große Fuchs. Der Vorderrand der Vorderflügel mit gelblichen und nahe der Flügelspitze einem weißlichen Fleck markiert.

Lebensweise: Sehr häufiger Falter, der überall in offenem Gelände bis fast 3000m Höhe fliegt. Flugzeit ist ab Mai in mehreren Generationen, wobei die letzte Generation überwintert. Die Raupen leben wie das Tagpfauenauge gesellig an Brennessel.