unbekannter Gast

Eichenzipfelfalter/Nordmannia (Satyrium) ilicis #

(Esper, 1779)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Zipfel- und Dukatenfalter

Gesamtverbreitung: Von Mittelspanien durch ganz Europa außer dem höheren Norden bis Kleinasien und Libanon.

Beschreibung: Männchen dunkelbraun, Weibchen mit orangebraunem Fleck auf den Vorderflügeln. Weiße Linie auf der Unterseite der Hinterflügel an ihrem unteren Ende deutlich unterbrochen.

Lebensweise: Nicht allzu häufige Art, die an Eichen lebt und von Juni bis Juli fliegt. Die Art kommt in Eichenbeständen vor vom Flachland bis gegen 1500m Seehöhe.