unbekannter Gast

Gelbringfalter (Lopinga achine)#

Lopinga achine, OÖ, Reichraming, © Foto M. Lödl
Lopinga achine, OÖ, Reichraming
© Foto M. Lödl

Scopoli, 1763

Familie: Augenfalter (Satyridae)

Untergruppe: Mauerfüchse

Gesamtverbreitung: Von Nordfrankreich durch Mitteleuropa, Russland und das nördliche Zentralasien bis ins Amur- und Ussuri-Gebiet und Japan.

Verbreitung in Österreich: In allen Bundesländern nachgewiesen, aber selten.

Beschreibung: Leicht an den großen Augenflecken erkennbar.

Lebensweise: Die Falter fliegen von Juni bis August in lichten Laub- und Mischwäldern bis gegen 1000m Seehöhe. Die Raupen fressen verschiedenste Gräser.