unbekannter Gast

Hauhechelbläuling/Polyommatus icarus #

(Rottemburg, 1775)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Sonstige Bläulinge

Gesamtverbreitung: Von den Kanarischen Inseln und Nordafrika durch Europa und durch das gesamte gemäßigte Asien.

Verbreitung in Österreich: In Österreich überall verbreitet.

Beschreibung: Die Art ähnelt Plebicula thersites sehr stark. Männchen hell violettblau, Weibchen braun mit blauer Übergießung. Unterseite der Flügel hellgrau, Vorderflügelunterseite mit zwei schwarzen Basalflecken.

Lebensweise: Die Art fliegt bei uns im Hochsommer an verschiedensten Lokalitäten. Die Art steigt bis 2000m. Die Raupe frisst an verschiedenen Schmetterlingsblütlern.