unbekannter Gast

Lampides boeticus #

(Linnaeus, 1758)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Sonstige Bläulinge

Gesamtverbreitung: In ganz Südeuropa und allen wärmeren Ländern der Alten Welt.

Verbreitung in Österreich: Seltener Zuwanderer aus dem Süden.

Beschreibung: Flügel ziemlich zugespitzt, Oberseite violettblau, Hinterflügel mit einem Schwänzchen. Hinterflügels mit zwei schwarzen Flecken in der Nähe des Schwänzchens.

Lebensweise: In Mitteleuropa während des Sommers, weit verbreitet und häufig. Die Art steigt bis 2000m Seehöhe. Die Raupen fressen die Fruchtkapseln von Schmetterlingsblütlern, vor allem des Blasenstrauches (Colutea arborescens).