unbekannter Gast

Gelbes Ordensband/Catocala fulminea #

Gelbes Ordensband
Gelbes Ordensband
© Foto M. Lödl

(Scopoli, 1763)

Familie: Eulen (Noctuidae)

Gattung: Ordensbänder (Catocala Schrank, 1802)

Gesamtverbreitung: Von Nordspanien bis zur Ostsee verbreitet. Südlich der Alpen und im Südosten Europas fehlt sie oder ist sehr selten. Von Mitteleuropa erstreckt sich die Verbreitung durch ganz Asien bis an die Pazifikküste.

Verbreitung in Österreich: In allen Bundesländern nachgewiesen, aber nicht häufig.

Beschreibung: Mittelgroße Art mit gelben Hinterflügeln. Schwarzes Band der Hinterflügeln zu einer Ellipse geformt. Vorderflügel sehr kontrastreich mit großen, kräftigen Zackenlinien.

Lebensweise: Die Art bevorzugt warme Stellen und fliegt im Hochsommer. Die Raupen ernähren sich von Schlehdorn (Prunus spinosa) und Weißdorn (Crataegus monogyna). Hin und wieder fressen sie auch verschiedene Obstbaumsorten (Prunus).