unbekannter Gast

Resedafalter (Pontia daplidice edusa)#

Fabricius, 1777

Familie: Weißlinge (Pieridae)

Gesamtverbreitung: Von Nordafrika durch Europa (außer dem Norden) bis Indien und Japan.

Verbreitung in Österreich: In allen Bundesländern vertreten, häufig.

Beschreibung: Vom ähnlichen Alpenweißling am leichtesten durch die Unterseite zu unterscheiden: hier ist der helle Fleck in der Mitte der Hinterflügelzelle mehr oder weniger rund, nicht länglich.

Lebensweise: An wärmeren Stellen in offenem Gelände, bis 2000m. Wie alle Verwandten lebt auch der Resedaweißling an Kreuzblütlern. Von Frühling bis Herbst in zwei Generationen.