unbekannter Gast

Schnee-Mohrenfalter (Erebia nivalis)#

Lorkovic & de Lesse, 1954

Familie: Augenfalter (Satyridae)

Untergruppe: Mohrenfalter

Gesamtverbreitung: Nur in den Alpen.

Verbreitung in Österreich: Von Nordtirol bis Oberösterreich, sowie Osttirol und Kärnten (zum Beispiel am Großglockner) und auch in der Steiermark.

Beschreibung: Sehr ähnlich dem Schillernden Mohrenfalter, aber Flügelspitze stumpf. Rotbraune Vorderflügelbinde bis tief ins Flügelzentrum ausgedehnt, Augenflecken sehr klein.

Lebensweise: Die Art fliegt im Hochsommer auf Almenmatten über 2000m. Sehr häufig im selben Gebiet anzutreffen wie Erebia cassioides, aber stets in etwas höherer Lage. Die Raupe frisst an Gräsern.