unbekannter Gast

Schwarzgefleckter Bläuling/Maculinea arion #

(Linnaeus, 1758)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Sonstige Bläulinge

Gesamtverbreitung: In Zentralspanien und durch Westeuropa bis Ostasien.

Verbreitung in Österreich: In ganz Österreich vertreten.

Beschreibung: Oberseite leuchtend blau, dunkle Randbinde breit. Unterseite grau mit kräftiger, deutlicher, blauer Basalbestäubung.

Lebensweise: Die Falter fliegen von Ende Mai bis August eher lokal und einzeln an grasreichen, trockenen Plätzen. Im Gebirge steigt die Art bis 2000m. Die Raupen leben zunächst am Wilden Thymian (Thymus serpyllum), später in Ameisennestern.