unbekannter Gast

Violetter Feuerfalter/Lycaena alciphron #

(Rottemburg, 1775)

Familie: Bläulinge (Lycaenidae) – Untergruppe Zipfel- und Dukatenfalter

Gesamtverbreitung: Von Westeuropa durch Kleinasien bis zum Iran.

Verbreitung in Österreich: In zwei Unterarten in Nordtirol, sowie von Salzburg und Kärnten an ostwärts in allen Bundesländern.

Beschreibung: Oberseite violett übergossen. Unterseite braungrau, die schwarzen, weiß gerandeten Flecken gut ausgebildet.

Lebensweise: Die Falter trockene, blumenreiche Wiesen bis 1000m in der Flugzeit von Juni bis August. Die Raupen fressen Sauerampfer (Rumex acetosa)