unbekannter Gast

Senfweißling (Leptidea sinapis)#

(Linnaeus, 1758)

Familie: Weißlinge (Pieridae)

Gesamtverbreitung: Von Westeuropa durch Russland bis zum Kaukasus und im Süden bis Syrien.

Verbreitung in Österreich: Fast überall, häufig vom Flachland bis auf etwa 2000m.

Beschreibung: Nur mit der ähnlichen Art Leptidea sinapis zu verwechseln, der Außenrand der Vorderflügel aber nicht vorgezogen.

Lebensweise: In zwei bis drei Generationen vom Frühling bis in den Herbst. Die Raupe frisst verschiedene Schmetterlingsblütler.