unbekannter Gast

Smaragdeidechse/Lacerta viridis viridis #

Smaragdeidechse
Smaragdeidechse
Bild © Professor Herbert Schliefsteiner

Klasse: Kriechtiere/Reptilia

Ordnung: Echsen/Lacertilia

Familie: Eidechsen/Lacertidae


Beschreibung: Mit einer Größe bis 40cm ist sie die größte heimische Eidechse. Das Männchen ist prächtig grün, an der Oberseite mit feinen schwarzen Punkten. Die Unterseite ist gelbgrün. Im Paarungskleid hat es eine tiefblaue Kehle. Das Weibchen ist grün oder braun, gefleckt oder ungefleckt. Sie klettern gut und sitzen gerne auf Bäumen.

Brut: Die 4-13 Eier sind haselnussgroß. Die Junge sind bräunlich und die der Zauneidechse ähnlich.

Lebensraum: Sie bewohnen Waldränder, sonniges Gestrüpp, Brombeerhecken. Sie sind Wärme liebend. Sie kommen lokal in der Steiermark, Südtirol, Oberösterreich, Niederösterreich und im Burgenland vor.


Links im Bild: Frühlings-Adonisröschen#

Rechts im Bild: Kleine Traubenhyazinthe#