unbekannter Gast

Feldschwirl/Locustella naevia naevia#


Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Sperlingsvögel/Passeriformes

Familie: Schwirle/Locustella


Beschreibung: Größe 13cm. Das Gefieder ist bräunlich gefärbt mit hellerem Überaugenstreif. Die Oberseite ist dunkel längsgefleckt. Der Schwanz ist gestuft und am Ende gerundet. Sie laufen gerne durch den dichten Unterwuchs und fliegen ungern.

Brut: Das Nest ist gut versteckt in Bodennähe. Die 3-7 Eier sind weiß mit feinen rotbraunen Punkten.

Lebensraum: Sie bewohnen offenes Gelände mit dichter Bodenvegetation wie Flussufer, Raps- und Getreidefelder. In Vorarlberg, Salzburg, in der Steiermark, im Burgenland, in Ober- und Niederösterreich sind sie Brutvögel, sonst Durchzügler.