unbekannter Gast

Fichtenkreuzschnabel/Loxia curvirostra curvirostra#

Fichtenkreuzschnabel
Fichtenkreuzschnabel
Bild © Professor Herbert Schliefsteiner


Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Sperlingsvögel/Passeriformes

Familie: Finken/Fringillidae


Beschreibung: Größe 16,5cm. Sie haben einen dicken Kopf und gekreuzte Schnabelhälften. Die Jungen sind graugrün und die Weibchen bleiben so. Die Männchen verfärben sich hingegen über orangegelb bis zu einem prächtigen karminrot.

Brut: Das Nest wird auf Nadelbäumen gebaut. Die 3-5 Eier sind bläulichweiß und spärlich gefleckt.

Lebensweise: Sie brüten gerne im Winter (Jänner bis März). Außerhalb der Brutzeit streifen sie gerne in Schwärmen umher.

Lebensraum: Sie bewohnen Nadelwälder von den Tälern bis an die Waldgrenze.