unbekannter Gast

Heckenbraunelle/Prunella modularis modularis#

Heckenbraunelle
Heckenbraunelle
Bild © Professor Herbert Schliefsteiner


Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Sperlingsvögel/Passeriformes

Familie: Braunellen/Prunellidae


Beschreibung: Größe 14,5cm. Das Gefieder ist vorwiegend braun mit gestreiften Seiten. Am Kopf und an der Brust sind sie bleigrau gefärbt. Sie haben einen dünnen Insektenfresserschnabel.

Brut: Das Nest wird aus Moos in niedrigen Hecken oder im Unterholz gebaut. Die 4-6 Eier sind tiefblaugrün; jährlich 2 Bruten.

Lebensraum: Sie bewohnen Wälder mit dichtem Unterholz, Fichtenschonungen, Parkanlagen und Latschengebüsch bis 2000m. Sie sind Sommervögel (März bis Oktober) und überwintern gelegentlich.