unbekannter Gast

Kampfläufer/Philomachus pugnax#

Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Regenpfeiferartige, Watvögel/Charadriiformes

Familie: Schnepfenvögel/Scolopacidae


Beschreibung: Das Männchen ist 29cm groß. Im Brutkleid hat er eine große Halskrause und Ohrbüschel in verschiedenen Farbmustern, die bei den Balzspielen eingesetzt werden. Die Farbe vom Schnabel und von den Füßen ist ebenfalls variabel: gelb, rot, braun, grün bis schwärzlich. Der Bauch und die Unterschwanzdecken sind weiß. Die Flügelbinde und die Schwanzseiten sind weiß. Das Ruhekleid ist oben schwarzbraun mit hellen Federsäumen, die Unterseite ist heller. Das Weibchen ist 23cm groß. Das Gefieder ist wie beim Männchen im Ruhekleid gefärbt.

Lebensraum: Sie bewohnen Sümpfe und feuchte Wiesen, wo auch die Nestmulde gebaut wird, die mit Halmen ausgelegt wird.

Brut: Die 4 Eier sind hellbräunlich oder olivgrünlich gefleckt. Sie brüten im Burgenland und sind nicht seltene Durchzügler.