unbekannter Gast

Trauerseeschwalbe/Chlidonias niger niger#

Trauerseeschwalbe
Trauerseeschwalbe
Bild © Professor Herbert Schliefsteiner


Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Regenpfeiferartige, Watvögel/Charadriiformes

Familie: Seeschwalben/Sternidae


Beschreibung: Größe 24cm. Im Brutkleid ist das Gefieder schwärzlichgrau mit weißen Unterschwanzdecken. Der Schnabel ist schwarz, die Füße sind rotbraun. Im Ruhekleid ist die Unterseite weiß mit einem grauen Fleck jederseits vor dem Flügel.

Brut: Das Nest ist ein in schwimmenden Wasserpflanzen verankerter Haufen aus Pflanzenteilen.

Vorkommen: Sie sind Brutvögel in Kärnten, Niederösterreich und im Burgenland, sonst ein spärlicher Durchzügler.