unbekannter Gast

Uferschwalbe/Riparia riparia riparia#


Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Sperlingsvögel/Passeriformes

Familie: Schwalben/Hirundinidae


Beschreibung: Größe 12cm; sie ist die kleinste einheimische Schwalbe. Sie sind gewandte Flieger mit langen Schwingen und Gabelschwanz. Der Schnabel ist kurz und tief gespalten mit weiter Mundspalte, um Insekten im Flug zu fangen. Der Hals und die Füße sind kurz. Die Oberseite des Gefieders und das Halsband sind braun. Die Unterseite ist weiß.

Brut: Sie brüten in Kolonien in Wasserähe. Die etwa 60cm lange Neströhre wird in steilen Lehm- oder Sandwänden gegraben. Die 3-7 Eier sind weiß.

Vorkommen: Sie sind lokale Brutvögel in der Steiermark, im Burgenland, in Ober- und Niederösterreich. Sie sind häufige Durchzügler an Gewässern.