unbekannter Gast

Zwergschnäpper/Ficedula parva parva#

Zwergschnäpper
Zwergschnäpper
Bild © Professor Herbert Schliefsteiner

Klasse: Vögel/Aves

Ordnung: Sperlingsvögel/Passeriformes

Familie: Fliegenschnäpper/Muscicapinae


Beschreibung: Größe 11,5cm. Das Gefieder ist oben graubräunlich und unten weißlich. Die älteren Männchen haben eine prächtig orangerote Kehle. Jederseits der Schwanzwurzel haben sie einen weißen Fleck.

Brut: Das Nest wird in Halbhöhlen und -nischen gebaut. Die 5-7 Eier sind rostbraun mit schwacher Fleckung.

Lebensraum: Sie leben in unterholzreichen Laubwäldern, besonders mit alten Buchenbeständen zwischen 500 und 1300m. Sie sind lokale Brutvögel in Tirol, Salzburg, in der Steiermark, Ober- und Niederösterreich, sonst sind sie Durchzügler.