unbekannter Gast

Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus cuniculus)#


Klasse: Säugetiere/Mammalia

Ordnung: Hasentiere/Lagomorpha

Familie: Echte Hasen/Leporidae


Beschreibung: Kopfrumpflänge 34-35,5cm; Schwanzlänge 4-8cm; 1,3-2,2kg; Alter 6-8 Jahre. Wildkaninchen haben ein graubraunes Fell. Im Nackenbereich ist es braun bis rostrot gefärbt. Der Schwanz ist weißlich.

Lebensweise: Sie sind gesellig und die Familien leben in selbst gegrabenen Gängen unter der Erde. Sie laufen springend mit hochgeklapptem Schwanz. Bei der Verfolgung schlagen sie Haken. Bei Gefahr schreien sie schrill und hoch und klopfen mit den Hinterläufen.

Fortpflanzung Die Tragzeit beträgt 28-31 Tage, zwischen Februar und August. Im Jahr wird 5-7mal geworfen. Geboren werden 2-6 nackte, blinde Junge, die mit 4 Wochen selbstständig werden und bald darauf geschlechtsreif werden.

Lebensraum: sie sind in Südwest-Europa beheimatet. In Österreich leben sie in tieferen Lagen bis etwa 500m. Stellenweise wurden sie eingebürgert.