unbekannter Gast

Zwergmaus (Micromys minutus)#


Klasse: Säugetiere/Mammalia

Ordnung: Nagetiere/Rodentia

Familie: Langschwanzmäuse/Muridae


Beschreibung: Kopfrumpflänge 5,4-7,6cm; Schwanzlänge 5,1-7,2cm; 4,5-11g. Es ist die kleinste Maus in Österreich. Der Pelz ist an der Oberseite gelblichbraun und unten weißlich.

Lebensweise: Sie ist tagsüber aktiv und lebt vorwiegend über der Erde. Sie klettert geschickt im Pflanzengewirr, wobei der Schwanz zum Greifen benutzt wird. Das Nest wird zwischen Pflanzen errichtet. Sie bringt zirpende Laute hervor. Die Nahrung setzt sich aus kleinen Früchten, Insekten und Samen zusammen.

Fortpflanzung: 2-3mal jährlich werden 3-6 nackte Junge geboren, die nach 8 Tagen sehen können, mit 3 Wochen selbstständig sind und mit 6 Wochen geschlechtsreif werden.

Lebensraum: Sie bewohnt Wiesen, Getreidefelder, Schilfbestände, Gebüsche. Im Herbst zieht sie sich in Ställe und Scheunen, verlassene Gänge und Höhlen unter der Erde zurück.