unbekannter Gast

Zwergwels/Ameiurus (Ictalurus) nebulosus#

Klasse: Fische/Pisces

Ordnung: Karpfenartige/Cypriniformes

Familie: Katzenwelse/Ameiuridae (Ictaluridae)


Beschreibung: Größe 25 bis 35 (bis 45) cm. Die Färbung ist sehr variabel. Der Rücken ist dunkelolivgrün mit blauen, violetten oder bräunlichen Tönen. Der Bauch ist weiß mit rötlicher Tönung. Der gesamte Körper ist dunkel marmoriert. Die Strahlen der Rücken- und Brustflossen sind verknöchert.

Laichen: Laichzeit ist März bis Mai. Sie graben nestähnliche Mulden, in die die Eier in Klumpen gelegt werden. Das Männchen bewacht sie bis die Larven schlüpfen.

Lebensraum: Sie sind ursprünglich in Nord- und Mittelamerika beheimatet. Sie wurden in Tirol (Hechtsee, Pfrillersee) und in Niederösterreich (Donau) eingebürgert.