unbekannter Gast

Alpen-Rose (Rosa pendulina)#

Familie
Rosengewächse (Rosaceae)
Gattung
Rosen (Rosa)
Andere Namen
Alpen-Heckenrose, Hängefrucht-Rose, Gebirgs-Rose, Berg-Rose, Heckenrose, Alpenheckenrose, Hängefruchtrose
Beschreibung
0,5 bis 3m hoher Strauch mit wenigen geraden, schwachen Stacheln. Die Blätter sind 7-11zählig gefiedert, dunkelgrün, doppelt gezähnt. Die Blüten meist einzeln; die Körbchen ganzrandig, ungefiedert, aufgerichtet; die Kronblätter sind rosa bis dunkelrot. Die Hagebutte ist flaschenförmig, stachelborstig, orangerot, oft nickend.

Standort
Lichte Wälder, Gebüsche, Krummholz, Hochstaudenfluren; bodenvag. Verbreitet und häufig von der Voralpen- bis in die Krummholzstufe bis 2500m.
Blütezeit
Mai bis August.

Hagebutte#

Als Hagebutten bezeichnet man die Früchte verschiedener Rosenarten.

Bis zum Herbst reift die Heckenrose zur leuchtend roten Hagebutte heran. Die Hagebutte ist eine Sammelfrucht, die viele kleine Nüsse enthält. Das Fruchtfleisch entsteht aus dem fleischigen Blütenboden und schmeckt süßsauer. Die Nüsschen der Hagebutte sind mit feinen Härchen bedeckt, welche bei Hautkontakt Juckreiz hervorrufen. Aus diesem Grund sollten die Samen nicht gegessen werden.