unbekannter Gast

Gefleckter Aronstab (Arum maculatum)#

Familie
Aronstabgewächse (Araceae)
Gattung
Aronstab (Arum)
Beschreibung
15-40cm hohe Pflanze mit pfeilförmigen, oben oft gefleckten Blättern. Die Blütenkolben sind violett, von einem Hochblatt umgeben. Die untere Blüte ist weiblich, die mittlere Blüte ist männlich. Die Pflanze riecht leicht nach Aas, was Insekten anlockt (Gleitfallenblume). Die Beeren sind rot und giftig.
Standort
Auen, feuchte Laub- und Mischwälder, etwas kalkliebend; Zerstreut und mäßig häufig, von der Ebene bis etwa 1250m ansteigend.
Blütezeit
April bis Juni.
Sonstiges
In den Südalpen gefährdet; Volksarzneipflanze; giftig.

Weiterführendes#