unbekannter Gast

Gemeiner Spitzkiel (Oxytropis campestris)#

Familie
Schmetterlingsblütler (Fabaceae)
Gattung
Spitzkiele (Oxytropis)
Andere Namen
Alpen-Spitzkiel, Wiesen-Spitzkiel
Beschreibung
5-15cm hohe, stängellose Rosettenpflanze. Die Blätter sind unpaarig gefiedert, mit schief-eiförmig-lanzettlichen Blättchen, die durch die Behaarung graulich-grün sind. Die Köpfchen sind langgestielt, 10-18blütig. Die Blüten sind gelblichweiß, die Schiffchen habben jederseits einen violetten Fleck. Selten ist die Blüte ganz blauviolett.
Standort
Alpenmatten und Schuttfluren, Magerwiesen; kalkliebend. Zerstreut und mäßig häufig in der subalpinen und alpinen Stufe, von etwa 1800 bis gegen 3000m, oft tiefer herabgeschwemmt.
Blütezeit
Juni bis August.