unbekannter Gast

Kalmus (Acorus calamus)#

Familie
Kalmusgewächse (Acoraceae)
Gattung
Kalmus (Acorus)
Beschreibung
60-150cm hohe Pflanze mit horizontal kriechendem, dickem, stark verzweigtem, aromatisch riechendem Wurzelstock. Der Stängel ist zweizeilig beblättert. Die Blätter sind am Rand wellig. Der Blütenstand ist scheinbar seitenständig, 4-10cm lang und kolbenförmig. Die Blüten sind winzig, gelblichgrün und 6strahlig.
Standort
Ufer, Tümpel, Sümpfe; bodenvag. Zerstreut und stellenweise gesellig, von der Ebene bis in die Bergstufe, bis über 1000m ansteigend.
Blütezeit
Mai bis Juli.
Sonstiges
Der Kalmus ist im subtropischen Ostasien beheimatet. Er wurde in einem Garten in Wien gepflanzt, von wo er sich rasch ausbreitete und heimisch wurde.

Weiterführendes#