unbekannter Gast

Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea)#

(L.) Brown;

Familie
Orchideengewächse (Orchidaceae)
Gattung
Händelwurzen (Gymnadenia)
Beschreibung
Die Mücken-Händelwurz zählt zu den relativ gut bekannten Arten innerhalb der heimischen Orchideenflora. Ein gutes Unterscheidungsmerkmal zur Wohlriechenden Händelwurz ist der 10 bis 20 Millimeter lange, den Fruchtknoten überragende Sporn.
Standort
Die Pflanze wächst auf Magerrasen, Feucht- und Naßwiesen, in Föhrenwäldern sowie Flach- und Quellmooren.

Weiterführendes#