unbekannter Gast

Rhätischer Pippau (Crepis rhaetica)#

Familie
Korbblütler(Asteraceae)
Gattung
Pippau (Crepis)
Andere Namen
Mähnen-Pippau
Beschreibung
2-7cm hohe Pflanze. Der Stängel ist einköpfig und oben keulig verdickt. Die Hüllenblätter sind gelbhaarig-;zottig. Die Grundblätter sind länglich, geschweift, gezähnt, kahl.
Standort
Gesteinsfluren, lockere Pionierrasen, Schuttfluren auf Kalk und Schiefer. Zerstreut und selten in den Zentralalpen von etwa 1950 bis über 3000m.
Blütezeit
Juli bis September.