unbekannter Gast

Rotes Waldvöglein (Cephalanthera rubra)#

Familie
Orchideengewächse (Orchidaceae)
Gattung
Waldvöglein (Cephalanthera)
Beschreibung
20-60cm hohe Pflanze mit dicht drüsenhaarigem Stängel. Die Blätter sind eilanzettlich zugespitzt. 4-12 rosa bis purpurne Blüten mit gelblichen Längsleisten auf der Honiglippe. Die Kelchblätter sind meist stark abspreizend; Vorder- und Hinterglied der Lippe sind gegeneinander beweglich.
Standort
Lichte Wälder, Gebüsche, Hochstaudenfluren; kalkstet. Zerstreut und mäßig häufig bis in die Voralpenstufe, bis etwa 1500m. Von den drei heimischen Waldvöglein-Arten ist diese Art am ehesten „berggängig“ und dringt bis in obermontane Höhenstufen vor.
Blütezeit
Mai bis Juni.

Weiterführendes#