unbekannter Gast

Südafrikanisches Greiskraut (Senecio inaequidens)#

Familie
Korbblütler (Asteraceae)
Gattung
Greiskräuter (Senecio)
Beschreibung
Neophyt, ungefähr Anfang der 1980er erstmals im Tiroler Oberland gesichtet. Mittlerweile in ganz Europa verbreitet. Für Weidevieh gefährlich, da es Leberschäden verursacht. Die welken Blüten haben hakenartige Auswüchse, die es der Pflanze erleichtern sich zu verbreiten, indem sie überall mühelos hängen bleiben.
Standort
Schuttplätze, Wegränder
Andere Namen
Schmalblättriges Greiskraut