unbekannter Gast

Stiel-Eiche (Quercus robur/Quercus pedunculata)#

Familie
Buchengewächse (Fagaceae)
Gattung
Eichen (Quercus)
Andere Namne
Sommer-Eiche
Beschreibung
Ein bis zu 50m hoher Baum mit breiter, unregelmäßiger Krone, der zwischen 600 und 1000 Jahre alt wird. Der Stamm hat bis zu 9,5m Umfang mit knorrig gekrümmten Ästen und tiefrissiger dunkelbrauner Borke. Die Blätter sind kurz gestielt, verkehrt eiförmig, unsymmetrisch und jederseits mit 4-5 Lappen. Die Kätzchen sind männlich, gelbgrünlich, lockerblütig und hängend. 2-5 achselständige Blüten, sie sind weiblich. Die Nuss (Eichel) ist eiförmig, glatt und steckt zu ca. 1/4 im Fruchtbecher, der an 1-3cm langen Stielen sitzt.
Standort
Auen, Laub- und Mischwälder; bodenvag. Zerstreut und mäßig häufig in wärmeren Lagen, bis etwa 1200m ansteigend.
Blütezeit
April bis Mai.

Weiterführendes#