unbekannter Gast

Tanne (Abies alba)#

Familie
Kieferngewächse (Pinaceae)
Gattung
Tannen (Abies)
Andere Namen
Weißtanne, Edeltanne, Silbertanne
Beschreibung
Ein 40m hoher, manchmal bis zu 62m hoher Baum mit flacher Radwurzel und einem Stammdurchmesser von bis zu 2m. Die Tanne wird 400-700 Jahre alt. Sie wächst sehr regelmäßig, schlank-kegelförmig mit spitzer Krone. Die Rinde ist rötlichbraun und schuppig. Die Nadeln wachsen auf kleinen Stielchen, leicht abfallend. Die weiblichen Blütenzapfen sind purpurrot, die Fruchtzapfen sind braun. Die männlichen Blüten sind rotgelb in erdbeerartigen Zapfen. Das Holz ist langfaserig, weich, elastisch und leicht. Es wird für Bauzwecke, als Brennmaterial, zur Herstellung von Papier, Streichhölzern, Streichinstrumente und Schachteln verwendet. Die Rinde wird zum Gerben verwendet, die Nadeln zur Herstellung von Duftessenzen.
Standort
Wald bildend; bodenvag. Verbreitet und häufig bis an die Waldgrenze (1400-2100m), vereinzelt bis an die Baumgrenze (1600-2200m).
Blütezeit
April bis Juni.