unbekannter Gast

Die Bukowina - das östlichste Kronland der Monarchie#

Die Bukowina

Österreich vermittelte zwischen den kriegführenden Türken und Russen und erhielt dadurch 1775 die Bukowina, wodurch die Verbindung Siebenbürgens mit Galizien hergestellt war. Aus dem verwahrlosten, von Ukrainern, Rumänen, Juden und Deutschen bewohnten Land wurde ein Musterkronland der Monarchie geschaffen.