unbekannter Gast

Erster Weltkrieg - die Ostfront#

Erster Weltkrieg - Ostfront

Der Beginn des Ersten Weltkrieges stand im Osten im Zeichen des Vordringens der Russen. Im Mai 1915 wurde im Gegenstoß Galizien zurückerobert. 1916 startete Brussilow im Raum Olyka-Luck eine Offensive mit anfänglichem Erfolg; Rumänien trat in den Krieg gegen die Mittelmächte ein, wurde aber rasch besetzt. Der Ausbruch der Russischen Revolution führte 1917 zum Waffenstillstand.