unbekannter Gast

Großmachtinteressen vor dem Ersten Weltkrieg#

Ziele der Großmächte vor dem Ersten Weltkrieg

Die Interessenkonflikte der Mächte, die im Ersten Weltkrieg aufeinanderprallten, beruhten auf dem Wunsch nach territorialen Änderungen und wirtschaftlicher Expansion. Die Ziele der österreichischen Kriegspartei waren auf eine Angliederung Serbiens, Montenegros und der Walachei gerichtet; Polen sollte in Personalunion des Kaisers als König von Polen einverleibt werden (wogegen allerdings die Deutschen waren).